Holz Sonnenbrille

Holzringe – denn nicht alles was glänzt ist Gold.

Ein Ring am Finger kann für viele unterschiedliche Dinge stehen. Er kann einfach einen schönen Schmuck für den eigenen Körper darstellen oder aber als Partnerschafts- oder Ehering die Verbundenheit zweier Menschen zum Ausdruck bringen. Bei beiden Varianten vermittelt der Träger des Rings aber etwas an die Außenwelt – seinen eigenen Stil. Denn egal ob Einzel- oder Paarring – Ringe gibt es in den verschiedensten Varianten und Ausführungen. Von schlicht bis auffällig, von klein bis groß, von bunt bis gedeckt – für jeden Geschmack gibt es den passenden Ring. Zu dieser bereits sehr großen Auswahl-Palette hinzugekommen sind nun Ringe aus Holz. Ein Material das bislang im Bereich der Fingerringe nicht zum Einsatz kam.

▷ Anschauen lohnt sich:

Ringe aus Holz und Titan bieten angenehmen Tragekomfort

Wer bei einem Ring aus Holz als erstes an den eventuell mangelnden Tragekomfort denkt, der sollte sich die Holzringe mit einem Innenring aus Titan einmal näher anschauen. Denn hierbei wurde genau dieser Aspekt bedacht und aus der Welt geräumt. Die glatte Innenseite aus Titan bietet dem Träger dieses Holzrings ein angenehmes Tragegefühl – genau wie bei vergleichbaren Ringen ohne Holz. Mit dem Unterschied, dass die Außenseite des Ringes sich deutlich von herkömmlichen Standard-Ringen unterscheidet: Sie ist aus Holz. Wenn Sie also auf der Suche nach Holzringen für den täglichen Gebrauch sind – dies ist der Fall bei Partnerschafts-, Verlobungs- und Eheringen – dann ist diese Materialkombination im Bereich der Holzringe für Sie in jedem Fall interessant. Sofern Sie einen Holzring als modisches Accessoire tragen möchten, dann ist dieser Aspekt für Sie nicht entscheidend.

▷ Anschauen lohnt sich:

Holzringe mit so genannter Echtholzeinlage

Sie möchten einen besonderen Ring für sich selbst oder für sich und Ihren Partner/ Ihre Partnerin? Etwas abseits der Massenware? Dann könnte ein Ring aus bzw. mit Holz genau das richtige für Sie sein. Nun kommt es darauf an, wie mutig Sie sind und welche Art von Holzring zu Ihrem Stil passt. Denn im Bereich der Holzringe gibt es – auch wenn es diese noch nicht allzu lange auf dem Markt gibt – bereits eine große Auswahl. Sofern Ihnen ein Holzring komplett aus Holz für den Anfang etwas zu mächtig erscheint, dann stellt der Holzring mit Echtholzeinlage für Sie genau die richtige Alternative dar. Hier haben Sie einen Ring aus Titan oder einem anderen Material der auf der Außenseite Holz in den verschiedensten Ausführungen eingefasst hat – anstelle eines oder mehrerer Steine.

▷ Anschauen lohnt sich:

Holzringe als Verlobungsringe – Ausdruck für eine starke Partnerschaft und tiefe Verbundenheit

Im klassischen Sinn übergibt derjenige, der den Heiratsantrag macht, seinem Partner einen Ring – den Verlobungsring. Nimmt dieser diesen Ring an und bejaht den Antrag vergeht meist ein Jahr bis zur eigentlichen Heirat. Hier steckt sich das Paar dann beim Standesamt oder vor dem Altar gegenseitig den Ehering an. Meist handelt es sich hierbei um den ursprünglichen Verlobungsring, welcher hierfür meist mit einem zusätzlichen Stein aufbereitet wurde. Mittlerweile ist es aber auch üblich geworden, dass für die Hochzeit ganz neue Ringe gekauft werden und die Verlobungsringe als Andenken aufbewahrt werden.

Für alle Paare, die genau diesen Ablauf für sich geplant haben, eignen sich Holzringe ideal als Verlobungsringe. Denn diese sind in jedem Fall etwas ganz anderes als der spätere Ehering. Außerdem haben Holzringe eine klare Botschaft: Denn Holz ist ein sehr bodenständiges und starkes Material und auf Grund dessen kann es sehr alt werden. Genau das, was man sich für seine Partnerschaft wünscht: Starke Verbundenheit, starken Zusammenhalt und ein bodenständiges Leben bis ins hohe Alter.

▷ Anschauen lohnt sich:

Holzringe – außergewöhnliche Formen für außergewöhnliche Menschen

Etwas ganz besonderes im Bereich der Fingerringe aus echtem Holz sind die Holzringe, die nicht nur um den Finger herum sitzen, sondern bei denen der Ring an sich einen zusätzlichen, sehr auffälligen Holz-Aufsatz hat. Bei diesen Modellen ist es in den meisten Fällen so, dass der Ring an sich nicht aus Holz ist. Meist ist dieser aus tragefreundlichem Edelstahl. Der Aufsatz hingegen ist aus echtem Holz und kann verschiedenste Formen haben. Eher schlicht und elegant sind tellerförmigen Holzaufsätze, besonders außergewöhnlich sind Holzaufsätze in Form von beispielsweise einer Blume. Beide Varianten der Holzringe haben aber eines gemein: sie sind echte Hingucker.

▷ Anschauen lohnt sich:

Sind Sie auf der Suche nach einem bezahlbaren, natürlichen Schmuckstück für den Finger? Dann ist ein Ring aus echtem Holz genau das richtige für Sie. Entscheiden Sie sich dann noch für einen der besonders auffälligen Holzringe mit speziellem Holz-Aufsatz, dann erwerben Sie nicht nur ein Unikat aus einem nachwachsenden Rohstoff, nein, Sie sind in diesem Jahr modisch ganz vorne mit dabei.

▷ Anschauen lohnt sich:
Bitte bewerte diese Seite:
[Gesamt: 26 Durchschnitt: 3.3]